Pfarre St. Severin in Aachen Rothe Erde und Eilendorf

Banner Facebook 14

Kindergarten St. SeverinKinder2

Kirchweidweg 2

52080 Aachen

Telefon: 0241/ 55 23 27

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Kindergarten St. Severin wird seit Sommer 2014 von dem neuen Träger pro futura geführt.

pro futura / Gemeinnütziger Träger katholischer Tageseinrichtungen für Kinder in den Regionen Aachen-Land und Aachen-Stadt GmbH

Die Pfarrgemeinde St.Severin ist Gesellschafter. Selbstverständlich bleibt die pastorale Anbindung erhalten und ist von allen Seiten sehr gewünscht.

In der Nachbarschaft unserer Pfarrkirche und des Seniorenzentrums liegt unsere Tageseinrichtung für Kinder mitten in einem ruhigen Wohngebiet.

In unserer Einrichtung werden in 4 Gruppen 85 Kinder von 2 Jahren bis zum Schuleintritt betreut.

Öffnungszeiten:

Montags bis freitags von 7.15 h bis 16.15 h. Je nach Buchungszeiten der Eltern bieten wir

die 35 Stunden Betreuungszeit im Block von 7.15 h bis 14.15 h oder geteilt

von 7.15 h bis 12.15 und 14.00 h bis 16.00 h an.

Während der 45 Stunden Betreuungszeit gilt unsere Öffnungszeit von 7.15 h bis 16.15 h. Diese Kinder müssen am warmen Mittagessen teilnehmen.

Das Raumprogramm und die Ausstattung bieten den Kindern vielfältige Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten.

Jede Gruppe verfügt über einen Gruppen- und Nebenraum. Eine große Eingangshalle mit Bewegungslandschaft, Frühstückcafé für die Kinder, sowie das Außengelände stehen den Kindern ebenfalls als Spiel- und Freiraum zur Verfügung.

Ein Ruheraum erfüllt die Bedürfnisse der Mittagskinder nach Ruhe, Entspannung und Schlafen.

Wir begleiten, unterstützen und fördern die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung und ihrem Bestreben mit Neugier, Vorstellungskraft und Fantasie die Welt zu erkunden, sich Bilder von der Welt zu machen und diese mit sprachlichen oder naturwissenschaftlich-mathematischen Mitteln gedanklich umzusetzen. Dabei ist uns bewusst, dass die Kinder die Akteure ihrer Entwicklung sind und über Selbstbildungspotenziale verfügen.

Grundlage für unsere pädagogische Arbeit sind die zur Zeit geltenden Bildungsvereinbarungen des Landes NRW.


Unser Zielausrichtung:

Stärkung der:

ICH - Kompetenz

SOZIAL - Kompetenz

SACH- Kompetenz

- Die Kinder sollen zunehmend mehr Selbstständigkeit erlangen.

- Das Sozialverhalten der Kinder soll gefördert und gestärkt werden.

- Wir wollen die Kreativität eines jeden Kindes fördern.

- Wir wollen den Bewegungsdrang eines jeden Kindes fördern.

- Die Kinder sollen ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein entwickeln.

- Wir wollen die Sprachkompetenz eines jeden Kindes fördern.

kiga_2

Die Erziehung der Kinder ist christlich orientiert. Feste wie Ostern, Pfingsten, Fronleichnam, Erntedank, St. Martin, Nikolaus und Weihnachten werden den Kindern aus Sicht des christlichen Glaubens nahe gebracht.

Christliche Werte wie Toleranz, Hilfsbereitschaft, Verständnis, Ehrlichkeit, Gerechtigkeit, Rücksicht und Mitgefühl werden im Alltag gelebt.

Im Laufe des Kirchenjahres und in Zusammenarbeit mit unserer Pfarrgemeinde schaffen wir Möglichkeiten, christlichen Glauben erleben und erfahren zu können.

Die Kinder und ihre Familien werden in Glaubens- und Lebensfragen unterstützend begleitet.

Unseren Eltern (Großeltern) bieten wir vielfältige Möglichkeiten, mit uns zusammen zu arbeiten. Sie sind immer willkommen und können im Elternbeirat, Förderverein, bei Aktionen und Projekten, Festen und Feiern, Elternfrühstück, Elternabenden usw. uns unterstützen und sich engagieren.


Ansprechpartner:

Frau Ursula Müller (Leiterin)

Frau Marga Beske (Stellvertreterin)

Neuanmeldung:

Uns ist es wichtig, dass wir beim Anmeldegespräch Zeit für Sie haben. Deshalb vereinbaren wir Anmeldetermine